Imtech bietet mehr als einen Arbeitsplatz

Ausbildung bei Imtech – der Start in eine erfolgreiche Zukunft

Vom Anlagenmechaniker SHK über den Technischen Systemplaner bis hin zum Industriekaufmann: Bei uns haben Sie die Chance, das Beste aus Ihrer Ausbildung herauszuholen. Optimale Voraussetzungen dafür sind eine hohe Lernbereitschaft, Leidenschaft und der Wille, sich weiterzuentwickeln. Wir geben Ihnen dafür gerne das erforderliche Werkzeug an die Hand und leisten die nötige Hilfestellung. Der Rest liegt ganz bei Ihnen.

Ablauf der Ausbildung

Die Ausbildungslänge richtet sich grundsätzlich nach dem Beruf, den Sie erlernen möchten. Das können beispielsweise dreieinhalb Jahre beim Technischen Systemplaner oder drei Jahre beim Industriekaufmann sein.
Ihre ersten Ausbildungstage beginnen Sie mit einer Willkommenswoche. Dabei erfahren Sie das Wichtigste, was Sie über uns und Ihre Ausbildung wissen müssen und knüpfen erste Kontakte zu anderen Auszubildenden. Während der gesamten Ausbildungszeit steht Ihnen Ihr Ausbilder oder der jeweilige Vorgesetzte der Abteilung bei Fragen immer zur Seite. Gemeinsam mit anderen Auszubildenden gehen Sie regelmäßig in den Berufsschulunterricht. Dieser findet je nach Ausbildungsberuf im Block oder wöchentlich statt. Ihre Ausbildung schließen Sie mit der entsprechenden Fachprüfung ab.

INFOBOX

Ihr Schülerpraktikum bei Imtech

Ihr Schulabschluss rückt näher und Sie wissen noch nicht, was Sie danach machen möchten? Eine Ausbildung oder ein Studium? Auf die Baustelle oder ins Büro?

Mit einem Schülerpraktikum haben Sie die Möglichkeit, praxisnahe Einblicke ins Arbeitsleben zu bekommen und Imtech hautnah kennen zu lernen.
Finden Sie heraus – sei es an der Seite von erfahrenen Mitarbeitern oder im Gespräch mit unseren Auszubildenden –, welcher Beruf für Sie der richtige ist und welche Chancen sich Ihnen bei Imtech bieten.

Bitte senden Sie Ihre Anfrage mit Angabe des Zeitraums und des von Ihnen bevorzugten Unternehmensbereichs an: stellenangebote@imtech.de